Stadtführung Minden

Reges Interesse an Mauer von Minden

Hans-Jürgen Amtage (3. v. r.) erläutert den Teilnehmern der Themenführung "Die Mauer von Minden" die Bedeutung der mittelalterlichen Stützmauer. Foto: Christa Weigelt

Hans-Jürgen Amtage (3. v. r.) erläutert den Teilnehmern der Themenführung „Die Mauer von Minden“ die Bedeutung der mittelalterlichen Stützmauer. Foto: Christa Weigelt

Reges Interesse herrschte an der Themenführung „Die Mauer von Minden“ am 17. April. 90 Minuten Geschichte und Geschichten über die geheimnisvolle Mauer, die sich in vier Teilbereichen quer durch die Mindener Innenstadt zieht und die Stadtentwicklung im Mittelalter wesentlich mit beeinflusst hat. Viel hinterfragt wurde von den Teilnehmern der Führung aber auch die Entwicklung von einzelnen (Geschäfts-)Häusern in der City. Die Themenführung ist ein Angebot der Minden Marketing GmbH.